Welche Zukunft haben kryptowährungen? Hier ist die Meinung von whalepanda, einem Krypto-Enthusiasten

Unkategorisiert Oktober 1, 2018

author:

Welche Zukunft haben kryptowährungen? Hier ist die Meinung von whalepanda, einem Krypto-Enthusiasten

Facebook ist längst zu einer Blog-Plattform geworden, Instagram hilft, die Schönheit des gewohnten Lebens hervorzuheben, und nur Twitter ist die Gemeinschaft der IT-Enthusiasten geblieben. Einer von Ihnen ist ein Händler und ein bitcoin-maximalistischen mit einem Spitznamen whalepanda. Nun erreichte die Zahl seiner Abonnenten 205.000-seine scharfen und tatsächlichen Posts erregen die Aufmerksamkeit aller. Forklogs kryptographisches Journal sprach mit whalepanda und fand seine Meinung über die Aussichten für digitale Vermögenswerte, die Regulierung der Industrie und die völlige Anonymität. Zu den denkwürdigsten Ereignissen der Krypto-Industrie whalepanda: vor allem erinnere ich mich an den Abschaum der mintpal-Börse. Ehrlich gesagt, habe ich am Tag vor ihrem Verschwinden mein ganzes Geld davon abgezogen. Dann gab es paycoin. Sie beschäftigten sich mit dem Wolken Abbau und starteten eine eigene altmünze. Sie verkauften es an Investoren für $2,5-$5. Zugleich versprachen Sie, dass der Festpreis $20 betragen werde. Auch der Start selbst war äußerst fröhlich: Sie legten einen großen Haftbefehl für den Kauf vor, der fast sofort "gegessen" wurde, und der Preis ging schnell nach unten. Über die volle Privatsphäre im Bereich der kryptowährungen whalepanda: Natürlich unterstütze ich voll und ganz die vollständige Anonymisierung, aber das kann mehr Probleme mit AML/KYC verursachen. Ich mache mir Sorgen, dass alle regulierten Börsen nicht mehr mit bitcoin zusammenarbeiten werden, und die Administratoren werden darum bitten, die Herkunft der Fonds zu zeigen. Es ist kein Geheimnis, dass Börsen wie coinbase-Check-Adressen für 3-4 Transaktionen zurückgehen, um zu sehen, woher die bitcoins kommen. In jüngerer Zeit hat Shapeshift den Start eines "mitgliedschaftsprogramms" angekündigt. Kunden mussten auf Privatsphäre verzichten, um am Treueprogramm teilnehmen zu können. Ich denke, es ist nicht so beängstigend. Über stablecoins wäre es dumm, die Notwendigkeit stabiler Münzen zu leugnen. Und jetzt haben alle angefangen, ihre eigenen stablecoins zu starten. Wie viele Arten gibt es? 15 oder noch mehr? Der Handel an verschiedenen Börsen wie Tether ist sinnvoll: mit seiner Hilfe kann man Münzen zwischen den Börsen verschieben, ohne dass die Gefahr der Volatilität besteht, die bitcoin innewohnt. Ein weiterer Vorteil ist, dass die stablecoin in einem Hardware-Portemonnaie gelagert werden kann. Über Lightning Network LN ist eine hervorragende Technologie, aber obendrein kann man auch sehr interessante Dinge schaffen, und das macht es zu einer echten Killer-App. Wenn wir an den Punkt kommen, an dem die Nutzer nicht einmal wissen, dass Sie es mit bitcoin oder LN zu tun haben, können wir sagen, dass wir einen Wendepunkt erreicht haben. Über bitcoin-ETF wird es toll, wenn Bitcoin-ETF gestartet wird. Es ist unwahrscheinlich, dass dies vor Ende 2018 geschehen wird. Viel wichtigere Neuigkeiten für mich ist der Start der bakkt-Plattform. Über Börsen und Handelsstrategien nutze ich nach wie vor zentralisierte Börsen, weil Sie zuverlässiger und benutzerfreundlicher sind. Die Hauptsache ist, genau die Anzahl der Münzen zu halten, mit denen Sie aktiv handeln. Dies ist notwendig, um die Risiken von Einbrüchen zu minimieren. Wenn Sie eine zentrale Börse nutzen, sollten Sie alle verfügbaren Sicherheitsoptionen angeben. Das hilft nicht, wenn die Börse gehackt wird, aber es wird Sie zumindest davor schützen, Ihr Konto zu hacken. Über Etherium ethereum ist keine Währung, es ist nur eine Art Gas für intelligente Verträge. Sie haben es selbst klar gesagt. Wenn Sie die aktuellen Herausforderungen nicht bewältigen, können viele Projekte auf andere Plattformen umziehen, aber dann wird der Gaspreis wieder runtergehen, was es einigen Projekten ermöglichen wird, weiter zu arbeiten. Sie werden überleben, bis es eine Gemeinschaft von Entwicklern gibt. Auf der anderen Seite schaut Doge zu-die letzten drei, vier Jahre hat es überhaupt keine Entwicklung gegeben, aber das Projekt ist noch am Leben. Während es also ein Netzwerk gibt und die Münze an den Börsen gehandelt wird, werden die Händler Sie handeln. Über die Zukunft von bitcoin ich bin sicher, dass bitcoin eine globale Reservewährung sein wird. Es wird eine Menge Dinge auf bitcoin und Lightning Network geschaffen werden, und die Leute werden es nie erraten. Es wird die Verbreitung von bitcoin stark beschleunigen. Für die Neuzugänge ist zu beachten, dass es kurzfristig möglich sein kann, mehr Geld für altmünzen zu verdienen, aber auf lange Sicht sollten Sie nicht damit rechnen, es sei denn, Sie sind im aktiven Handel tätig. Und das beste ist, überhaupt nicht zu handeln. Investieren Sie in ihre Ausbildung, besuchen Sie Konferenzen wie den baltischen honeybadger, um mit eigenen Augen zu sehen, was bitcoin ist, und um all diese erstaunlichen Menschen, die es entwickeln, zu treffen.

  Abonnieren  
Benachrichtige mich bei